KATZ Kunststoff-Ausbildungs- und Technologie-Zentrum / Schachenallee 29 / CH-5000 Aarau
Telefon +41 62 836 95 36 / Fax +41 62 836 95 30 / info@katz.ch / www.katz.ch


Kontakt | Impressum | Sitemap | FAQ

Dichten von Kunststoffprodukten mit Elastomeren

Kursziel
Verschiedenste Bauteile aus Kunststoffen müssen im Verlauf Ihres Lebenszykus „dicht“ bleiben. Dabei müssen nicht selten verschiedene Lastfälle gleichzeitig abgedeckt werden:
  • Temperatur- oder Chemikalieneinfluss,
  • Schutz vor Spritzwasser,
  • Druckbelastung
  • enge Platzverhältnisse
  • innere Spannungen, Formtrenngrate, Zusammenflussstellen, welche durch die Fertigung eingebracht werden oder
  • normative Zulassungsbedingungen im Zusammenhang mit möglichen Wechselwirkungen des Dichtwerkstoffes.

Voraussetzung ist die richtige Auslegung der Dichtfläche sowie die Wahl der „richtigen“ Dichtung. Der Teilnehmende ist in der Lage, für das Bauteil die sinnvolle Art von statische Dichtungen auszuwählen sowie die Dichtgeometrie am Bauteil konstruktiv korrekt umzusetzen.


Zielgruppe
Mitarbeitende und Führungspersonen aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion von Bauteilen aus Kunststoffen. Angesprochen sind sowohl Einsteiger als auch langjährige Spezialisten, welche ihr Fachwissen im Bereich der Dichtungstechnik auffrischen möchten.

© 2020 KATZ

Fachkurse

Dichten von Kunststoffprodukten mit Elastomeren

Kosten: CHF 680.–

23.04.2021
Online-Anmeldung

Weitere Informationen:
Flyer zum Kurs (pdf, 486 kB)

Dichten von Kunststoffprodukten mit ElastomerenDichten von Kunststoffprodukten mit Elastomeren